GITTA mbH Workshops Header Bild

Was ist das?

Moderierte halbtägige Workshops bieten den Beschäftigten die Möglichkeit, die Belastungen und Ressourcen ihrer Arbeitssituation zu ermitteln. Ergebnis eines solchen Workshops sind detaillierte Informationen über Belastungskonstellationen und deren Ursachen sowie Verbesserungsvorschläge zu ihrer Reduktion.

Analyseworkshops zur Gefährdungsbeurteilung finden bei uns unter Anleitung eines arbeitspsychologisch qualifizierten Moderators statt.

Vorteile

  • Nutzung des Erfahrungswissens der Mitarbeitenden (als Experten für ihre Arbeitstätigkeit)
  • Detaillierte Analyse von Belastungen und deren Hintergründen durch direkte Kommunikation
  • konkrete Verbesserungsvorschläge der Mitarbeitenden, die die Basis für Maßnahmen zur Gesundheitsförderung darstellen

Anwendungsempfehlungen

Für kleine und für große Betriebe geeignet. Bei großen Betrieben bieten wir Ihnen eine standardisierte Vorgehensweise, um in jedem Bereich Maßnahmen ableiten zu können. Workshops sind die Methode der Wahl, um Daten aus Befragungen oder groben Beobachtungen zu konkretisieren und passende Maßnahmen abzuleiten.

Unser Angebot

Wir bieten die fachkundige Moderation von Analyseworkshops an. Die Workshop-Formate, die wir zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen anbieten sind:

Arbeitssituationsanalysen (ASitA)
ABS-Gruppe                                                    

Auf Anfrage entwickeln wir ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Format.