GITTA mbH Erfolgreiches Meilensteintreffen zum Verbundprojekt opTRAC Header Bild

Erfolgreiches Meilensteintreffen zum
Verbundprojekt opTRAC

Am 22. November 2013 fand das erste Meilensteintreffen zum Verbundvorhaben „opTRAC - Anwendungsoptimierte Nachverfolgbarkeit für die Entwicklung von eingebetteten Systemen gemäß ISO 26262“ erfolgreich statt, auf dem bisherige Ergebnisse des im März gestarteten Projektes vorgestellt wurden.

Unter dem Beisein des Projektträgers im DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) wurden u.a. Resultate aus dem von der GITTA mbH geleiteten Arbeitspaket zur Ermittlung der betrieblichen Traceability-Praxis präsentiert: in einer onlinebasierten Fragebogenerhebung und vertiefenden Experteninterviews wurden der Status quo der industriellen Anwendung von Traceability-Lösungen im Produktentstehungsprozess sowie Einschätzungen über zukünftige Herausforderungen ermittelt. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten des Projektpartners InMediasP GmbH in Hennigsdorf statt.

Bei weiterem Interesse an den Projektergebnissen wenden Sie sich bitte an Martin Helfer (helfer@gittambh.de). 

zur Darstellung des Verbundprojektes


Veröffentlicht am: 22.11.2013