GITTA mbH Verbundprojekt Balanced GPS Header Bild

Verbundprojekt Balanced GPS

Am 01. September 2009 startete das Verbundprojekt "Balanced GPS". Dieses Verbundvorhaben hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Entwicklung von neuen Ansätzen und Ergänzungsbausteinen im Sinne von „flexiblen Standards“ die Balance zwischen Stabilitäts- und Flexibilitätszielen in Ganzheitlichen Produktionssystemen zu verbessern. Gleichzeitig gilt es dabei auch, im arbeitspolitischen Lösungsprozess zwischen Management und Betriebsrat die Voraussetzungen für ein dynamisches Gleichgewicht bei der Umsetzung von Ganzheitlichen Produktionssystemen in der betrieblichen Praxis zu optimieren.

In diesem Verbund kooperieren die Partner Flex GmbH, KaVo Dental GmbH, Schroff GmbH, das Fraunhofer-Institut System- und Innovationsforschung, das IMU-Institut Stuttgart und die GITTA mbH. Das Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Europäischen Union (ESF) gefördert und vom Projektträger im DLR betreut.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Balanced GPS.
Einen kurzen Überblick finden Sie in dem Flyer zu Balanced GPS.


Veröffentlicht am: 01.09.2009