GITTA mbH WaVe Feierabend-Workshop in Zürich Header Bild

WaVe Feierabend-Workshop in Zürich

Den Wandel verändern – Wandel durch Vernetzung

Am 12.10.2011 fand der Feierabend-Workshop "Den Wandel verändern - Wandel durch Vernetzung (WaVe)" im ETH Dozentenfoyer Zürich statt. Referenten waren Dominik Petersen und Wolfgang Kötter.

Ob es um die Fukushima-Folgen geht oder um die Auswirkungen der Schuldenkrise auf die Märkte: Die Unvorhersehbarkeit und Drastik von Veränderungsanforderungen für Unternehmen/ Organisationen scheint sich weiter zu steigern. Sind wir in der Lage, mit klassischem Projektmanagement die Tiefe und Breite des Wandels zu erreichen, die dann erforderlich ist? Können wir es uns andererseits erlauben, auf die modernen kulturverändernden Ansätze z.B. systemischer Orientierung zu setzen und einfach davon abzusehen, dass zum Erfolg auch Schnelligkeit gehört?
WaVe schließt diese Lücke. Es aktiviert konsequent die Eigenressourcen der Organisation, um der jeweiligen Komplexität gerecht zu werden, stellt andererseits aber ein klares Regelwerk zur Verfügung, das WaVe zu einem wiederholbaren Verfahren macht – was bisher fehlte. Die Steuerungs-Logik dahinter:

  • Von der klassischen Führung zur Kontext-Steuerung
  • Von der Ein-Wirkung auf Personen zur Gestaltung von Kommunikation, oder kurz:
  • Von der Psycho-Logik zur Sozio-Logik
  • Von der kleinteiligen Interaktionsdynamik zur großflächigen Organisationsdynamik

Die Hebelwirkung wird größer – der Zeitaufwand kleiner. Zahlreiche Praxisbeispiele sind empirischer Erfolgsbeleg.
Dieses Modell eignet sich für Strukturänderungs- wie für Fusionsprojekte, z.B. Einführung von
neuen Prozessen, Zusammenlegung von Abteilungen, und ist für all diejenigen interessant, welche Änderungsprojekte entscheiden, durchführen und beraten.

Die Referenten: Dominik Petersen hat als Unternehmensberater in den letzten 15 Jahren zahlreichen Change-Projekten mit WaVe zum Erfolg verholfen - in Europa und Amerika - und hat das Modell mit seinen Kollegen kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt. Wolfgang Kötter, ebenfalls Unternehmensberater, hat das Konzept vor allem unter dem Aspekt Grossgruppen-veranstaltungen wesentlich mitgeprägt.

Das Buch dazu:

Dominik Petersen in Zusammenarbeit mit U. Witschi, W. Kötter und J. Bahlow: Den Wandel verändern - Change-Management anders gesehen, Gabler Verlag, 2011,

http://wandeldurchvernetzung.com


Veröffentlicht am: 12.10.2011