GITTA mbH Agiles Projektmanagement in der Praxis der Produktentwicklung Header Bild

Agiles Projektmanagement in der Praxis der Produktentwicklung

Praxisbezogener Ergebnisbericht aus dem Verbundprojekt StabiFlex-3D erschienen

Diese Broschüre wendet sich vor allem an betriebliche Praktiker und enthält folgende Teilergebnisse aus dem StabiFlex-3D-Verbundprojekt:

  • Darstellung der Bedeutung von stabil-flexiblen Standards und partizipativem Change Management als Wege zu einer effektiven, vertrauensorientierten Prozessgestaltung im Unternehmen
  • Beschreibung der „agilen“ Methode „Scrum“ als Beispiel einer weit entwickelten Form stabil-flexibler Standards
  • Schilderung einer beispielhaften Umsetzung dieser Methode im Entwicklungsbereich eines betrieblichen Projektpartners, gestaltet als partizipatives Change Management
  • Erläuterung verschiedener Ansätze zum Transfer der Projekterfahrungen in weitere Unternehmen und andere betriebliche Kontexte

>> zum Download der Broschüre als pdf-Datei (60 Seiten, Format A5, 1,7 MB)

Kullmann, Longmuß, Bullinger, Spanner-Ulmer (Hrsg.)

Ergebnisse aus dem Verbundprojekt "StabiFlex-3D Systemvertrauen und Innovationsfähigkeit durch stabil-flexible Systemstandards und partizipatives Change Management", herausgegeben von der GITTA mbH und der Technischen Universität Chemnitz.