Agilität? Herausforderungen neuer Konzepte der Selbstorganisation

Im Verlag Rainer Hampp ist die Abschlusspublikation des Projekts „PräFo – Prävention von Belastungen bei formalisierter Arbeit in Dienstleistung und technischer Entwicklung“ erschienen, das sich unter anderem mit der Gestaltung agiler Arbeitsformen beschäftigte. Unser Kollege Jörg Bahlow hat dazu einen Artikel mit dem Titel „Agile Teams – Anspruch und Wirklichkeit einer neuen Selbstorganisation“ beigesteuert.

Agile Teams

Die GITTA-Erfahrungen aus der Beratungspraxis und aus zahlreichen Kundenprojekten mündeten in einer Buchveröffentlichung: „Agile Teams: Neue Herausforderungen fokussiert meistern“, verfasst von unseren Beratern Jörg Bahlow und Gerhard Kullmann, erschienen im Dezember 2017 im Verlag Business Village.

Den Wandel verändern

Change-Management heute muss auch zu radikalen Transformationen fähig sein. Ein „Spagat“ zwischen tiefgehendem und breit angelegtem Wandel einerseits und zügiger Umsetzung andererseits muss bewältigt werden; bei Fusionen wie bei jeder Art organisationaler Neuausrichtung. 
„Wandel durch Vernetzung“ (WaVe) verbindet, was bisher als unvereinbar galt: Kultur-sensibles und -gestütztes Vorgehen mit einem klar in Phasen und Schritte strukturierten Verfahren, sozialwissenschaftlich fundiertes Organisationsverständnis mit praxistauglichem Change-Projekt-Management.

Organisationsberatung und Arbeitsforschung
Prozessbegleitung, Facilitating, Coaching